Manuel P. Stöhr

Manuel P. Stöhr, Jahrgang 1967

Mensch. Familienvater. Visionär.

Was ich tue.

Ich rechne Wahrscheinlichkeiten hoch, gleiche sie mit Zahlen aus der Gegenwart und der Vergangenheit ab und schaue was sonst noch drin und möglich ist, passe große Ideen dem Machbaren und den Wünschen und Vorstellungen meiner Mandantschaft an, bis Visionen zu Konzepten werden.

Wie ich's tue.

Das Thema Steuern ist theoretisch, trocken und nicht nur wegen der vielen Formulare nicht gerade beliebt. Aber in der Praxis machen wir das Beste daraus – wir zeigen Ihnen, wie wichtig das Thema sein kann und wie man Steuern optimal steuern kann. Zudem geht es aber nicht nur um Steuern in meinem Beruf, sondern letztlich um die Menschen, die mit ihren Wünschen, Zielen und manchmal auch Nöten zu mir kommen. Wenn ich Lösungen vorschlage, achte ich immer darauf, dass sie auch emotional zu verkraften sind.

Klare Haltung

Wir tun, was wir können, damit sie nur die Steuern zahlen, die Sie auch tatsächlich zahlen müssen. Wir unterstützen allerdings nicht und haben kein Verständnis für Menschen und Unternehmen, die Steuern hinterziehen, andererseits aber die Vorteile in Deutschland genießen möchten.

Gegen das Klischee

Ganz klar NEIN! Nein, ich passe nicht ins Klischee. Ich habe keine grauen Haare oder Ellenbogenflicken an der Strickjacke. Ich vergrabe mich in meiner Freizeit auch nicht ausschließlich in Steuerliteratur-Wälzern. Vielmehr lasse ich mir sehr gern den Wind um die Nase wehen, wenn ich auf meiner Harley die Freiheit genieße.

Häppchen vom Stöhr

Häppchen vom Stöhr

Vita

seit 2017

Testamentsvollstrecker – zertifiziert durch die Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V.

seit 2015

Leiter Fachreferat Wirtschaft bei der Deutsche Stiftung Mediation

2014

Anerkennung zum  Fachberater für Unternehmensnachfolge

2010

Qualifizierung als Wirtschaftsmediator

seit 2008

selbständige Tätigkeit in eigener Kanzlei

2006 - 2008

selbständig als Syndikus-Steuerberater

2006

Prüfung und Bestellung zum Steuerberater

seit 2001

Dozent im Fachbereich Wirtschaft, Recht, Steuern 

2001 - 2005

ehrenamtlicher Richter beim Verwaltungsgericht Ansbach

1997

Prüfungen zum Steuerfachwirt und Bilanzbuchhalter

1983 - 1985

Ausbildung zum Steuerfachangestellten